CT gibt den Kauf von ‘The Wireless Works’ bekannt

05 August, 2016

CT gibt den Kauf des Event-Dienstleistungs-Spezialisten für Funkstrecken, Interkom und Daten ‘The Wireless Works’ bekannt.

Creative Technology (CT) gibt den Kauf des Event-Dienstleistungs-Spezialisten ‘The Wireless Works’ aus Godalming (UK) bekannt, der Funkstrecken, Interkom und Daten-Services für die Broadcast- und Live-Event Branche liefert.

2002 von Tristian Bickerton gegründet, ist ‘The Wireless Works’ zusammen mit CT auf vielen namhaften Veranstaltungen wie Wimbledon, Glastonbury und den Olympischen Spielen tätig.

Durch die Entwicklung und die neulich von CT gegründete Division ‘Integrierte Vernetzung’ haben sich neue Synergien und Möglichkeiten in einem zunehmend komplexer werdenden Kernbereich der Event-Technologie ergeben.

In nächster Zeit werden die Geschäfte, wie in den vergangenen 15 Jahren, weiterhin mit Tristian als Geschäftsführer, aus den Gebäuden in Godalming geführt.

Anfang nächsten Jahres, nach dem Abschluss von CT London’s Umzug in größere Gebäude, wird sich das Unternehmen in Crawley niederlassen und vollständig in das CT Business integriert. Tristian wird sich dann verstärkt um Vertrieb und Geschäftsentwicklung kümmern. In der Hoffnung, dass das gesamte Team von ‘The Wireless Works’ zu CT kommen wird, eröffnen sich mit diesem Deal spannende und herausragende neue Entwicklungsmöglichkeiten.

Tristian Bickerton, Geschäftsführer von ‘The Wireless Works’ kommentierte dies: „Ich bin unglaublich Stolz auf alles, was wir in den letzten 15 Jahren, seit ich das Unternehmen gegründet habe, erreicht haben. Wir haben eine einzigartige Position in einem hochspezialisierten Marksegment erklommen. Dies ist vor allem zwei Gruppen, denen ich sehr dankbar bin, zuzuschreiben: Das ‘The Wireless Works’-Team, die nach wie vor die besten der Branche sind. Ich danke allen für ihr Engagement und die Leidenschaft, die uns dahin gebracht haben, wo wir heute sind. Und ebenso wichtig sind unsere Kunden, unsere Freunde und die Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten. Die meisten von ihnen begleiten uns seit vielen Jahren, und ich hoffe, dass sie dies noch viele weitere Jahre tun werden. Viele haben uns vor große Herausforderungen gestellt, die wir angenommen und gegen alle Widerstände gemeistert haben. Das ist es, was uns heute ausmacht. Die Chancen, die sich für uns alle mit dem Beginn dieses neuen Kapitels in der Geschichte des Unternehmens ergeben, sind phänomenal.“

Dave Crump, CEO von CT Europe/Middle East, fügt hinzu: “Wir kennen Tristian seit vielen Jahren – er hat bereits für CT gearbeitet bevor er ‘The Wireless Works’ gründete. Wir haben schon immer sehr eng zusammengearbeitet, oftmals für die gleichen Kunden und regelmäßig auf denselben Veranstaltungen. Er und sein Team sind in der Branche sehr angesehen und teilen viele unserer Werte und Bestrebungen. Wir bewegen uns in einem renommierten spezialisierten Geschäftsfeld, und verbinden die besten Leute mit aktuellster Technik, um unserem Kundenstamm innovativste Medientechnik und Dienstleistungen von höchster Qualität zu bieten. ‘The Wireless Works’ wird dieses Versprechen und unsere Marktstellung stärken.“


„Der Name von ‘The Wireless Works’ wird vorerst beibehalten, da wir davon ausgehen, dass er die Wahrnehmung und Position des Unternehmens im Markt fördern wird. Alle bei CT freuen sich darauf Tristian und seine Mannschaft in unserem Team begrüßen zu dürfen und unsere spannende Reise gemeinsam fortzusetzen.“ Dave Crump